Grenzenlos wirtschaften

Wirtschaft

„Der europäische Einigungsprozess macht sich an den Landesgrenzen besonders positiv bemerkbar. Wirtschaftliche Hürden fallen, Unternehmen wie Privatleute profitieren gleichermaßen. Die Oberrheinkonferenz setzt sich mit ihrer Arbeitsgruppe Wirtschaft und Arbeit dafür ein, das wirtschaftliche Zusammenwachsen der Teilregionen am Oberrhein zu beschleunigen und Unternehmen wie Bürgern den Alltag zu erleichtern.

Mit ihren vielfältigen Projekten leistet sie zugleich einen Beitrag dazu, das Oberrheingebiet als europäische Modellregion zu positionieren.

Die Zusammenarbeit der Arbeitsgruppe mit der Säule Wirtschaft der Trinationalen Metropolregion Oberrhein eröffnet der Arbeitsgruppe neue Perspektiven, insbesondere im Hinblick auf die stärkere Einbindung und Vernetzung der wirtschaftlichen Akteure am Oberrhein.“

Aktuelle Veranstaltungen

27.04.2017 AG Wirtschaft