Trinationales Informationsangebot zum Coronavirus

Mit nahezu 100.000 Grenzgängern und einer starken wirtschaftlichen und zivilgesellschaftlichen Verflechtung beschäftigen sowohl Bevölkerung als auch die Wirtschaft die Gesundheitsschutzmassnahmen der Nachbarländer. Das Netzwerk der Informations- und Beratungsstellen für grenzüberschreitende Fragen am Oberrhein INFOBEST stellt ein Informationsangebot zu COVID-19 zur Verfügung. Das Angebot enthält Links zu offiziellen Informationen der drei Staaten und einen Überblick über die aktuellen Gesundheitsschutzmassnahmen (Hygieneregeln, Reisebeschränkungen, Quarantänevorschriften, arbeitsrechtliche Aspekte etc.).

Zurück

Aktuelle Veranstaltungen