Broschüre zum Tag des offenen Denkmals am Oberrhein

Mit dem Europäischen Jahr des Kulturerbes 2018 möchte die EU-Kommission mehr Menschen für das europäische kulturelle Erbe begeistern und ihnen ein Gefühl der Zugehörigkeit zu einem gemeinsamen europäischen Raum vermitteln. Das Motto für das Jahr lautet: "Unser Erbe: Bindeglied zwischen Vergangenheit und Zukunft."

Dies gilt in gleicher Weise für den Tag des offenen Denkmals unter dem Motto «Entdecken, was uns verbindet». Jedes Jahr entdecken Millionen Interessierte historische Bauten und Stätten, die sonst nicht oder nur teilweise zugänglich sind. Die Oberrheinregion blickt auf ein sehr reiches kulturelles Erbe mit zahlreichen Stadtanlagen, Festungen, Kirchen und Schlössern sowie weiteren Kulturdenkmalen und architektonischen Ensembles von europäischem Rang. Von frühester Zeit bis heute ist die Region sehr eng miteinander verbunden mit einer gemeinsamen und sehr bewegten Geschichte. Dieses Erbe gilt es für künftige Generationen zu bewahren, es muss aber auch im Sinne einer kulturellen Vielfalt weiterentwickelt werden.

Die deutsche Präsidentschaft der Oberrheinkonferenz 2018 unterstützt und begleitet eine Vielzahl von Projekten im Kulturbereich. Die Broschüre, die Sie hier im PDF-Format finden, lädt Sie ein, das kulturelle Erbe am Oberrhein zu entdecken.

Zurück

Übersicht Archiv

Aktuelle Veranstaltungen

22.10.2018 Kongress zur Verkehrssituation am Oberrhein (10:30–16:30)