Kanton Basel-Stadt übernimmt 2016 den Vorsitz in der Oberrheinkonferenz

Der Vorsitz der Deutsch-französisch-schweizerischen Oberrheinkonferenz geht 2016 an die Schweiz über. Dr. Guy Morin, Regierungspräsident des Kantons Basel-Stadt, wird im nächsten Jahr der ORK vorstehen und künftig die Leitung der Schweizer Delegation innerhalb der ORK übernehmen. Die Schweizer Präsidentschaft wird sich insbesondere für die Fortentwicklung bei den Themen Arbeitsmarkt, Klimaschutz, Gesundheit und Verkehr einsetzen.

Zurück

© 2010-2024 Deutsch-französisch-schweizerische Oberrheinkonferenz