2. Präsidium in 2015 der Oberrheinkonferenz

Neues INTERREG-Projekt soll grenzüberschreitende duale Ausbildung fördern

Am Freitag, den 19. Juni 2015 fand in Landau (Pfalz) das 2. Präsidium 2015 der Oberrheinkonferenz statt. Es wurde u.a. das neue INTERREG-V--Projekt "Erfolg ohne Grenzen" vorgestellt, das ab September 2015 die deutsch-französischen Massnahmen zur grenzüberschreitenden dualen Ausbildung bündeln wird. Mehr dazu sowie alle anderen Themen die behandelt wurden finden Sie in der Pressemitteilung.

Zurück

© 2010-2024 Deutsch-französisch-schweizerische Oberrheinkonferenz