INFOBEST grenzüberschreitender Sprechtag

INFOBEST Kehl/Strasbourg organisiert einen grenzüberschreitenden Sprechtag

Um Fragen von Grenzgängern zu diversen Themen wie Krankenversicherung, Arbeitsrecht und Steuersystem beantworten zu können organisiert INFOBEST Kehl/Strasbourg seit einigen Jahren jährlich zwei grenzüberschreitende Sprechtage. Sie richten sich an ein vielfältiges Publikum- Grenzbewohner die im benachbarten Land leben oder arbeiten möchten, arbeitssuchende Grenzgänger oder andere an der grenzüberschreitenden Arbeit interessierte Personen.

 

Zusätzlich zum deutsch-französischen Expertenteam der INFOBEST werden Vertreter der Agentur für Arbeit, der französischen Arbeitsverwaltung (Pôle Emploi), der Familienkasse, der L-Bank und der französischen Familienkasse (CAF du Bas-Rhin), der Krankenkasse AOK und der französischen Krankenkasse (CPAM) sowie des deutschen Finanzamtes anwesend sein.

 

Die nächsten grenzüberschreitenden Sprechtage finden am Mittwoch, den 19. April 2017 und Dienstag, den 19. September 2017 in den Räumen der INFOBEST statt. Sie sind kostenlos und stehen allen Interessierten offen.

 

Adresse

INFOBEST Kehl/Strasbourg

Rehfusplatz 11

77694 Kehl

 

Telefon 

+33 (0)3 88 76 68 98

+49 (0)7851 9479 0

 

Emailadresse

kehl-strasbourg@infobest.eu

Zurück

© 2010-2024 Deutsch-französisch-schweizerische Oberrheinkonferenz